Unterweisung im sicheren Spannen, Drehen und Wenden von Schweißteilen

Beispiel für eine Arbeitshilfe aus der Software Schweißaufsicht kompakt

Die Arbeitshilfen in der Software enthalten

  • Arbeitsanweisungen
  • Betriebsanweisungen
  • Checklisten
  • Gefahrstoffbetriebsanweisungen
  • Maschinenbetriebsanweisungen
  • Musterschreiben Bedenkenanmeldung
  • Schweißanweisungen und
  • Unterweisungen

Beispielhaft stellen wir die Unterweisung im sicheren Spannen, Drehen und Wenden von Schweißteilen zur Verfügung. Hier finden Sie die vollständige Unterweisung im pdf-Format: Musterunterweisung sicheres Aufspannen von Schweißteile

 

Übersicht zur Unterweisung im sicheren Spannen, Drehen und Wenden von Schweißteilen

  • Gesundheitsschutz
  • Der Dreh- und Wendepositionierer
  • Spannmittel
  • Richtiger Einsatz der Spannmittel
  • Aufspanntisch mit T-Nut
  • Aufspannbeispiele
Falsche Positionierung der Aufspannklauen - ein Beispiel aus den Arbeitshilfen der Software Schweißaufsicht kompakt

Quelle: Redaktion Schweißaufsicht

Falsche Positionierung der Aufspannklauen – ein Beispiel aus den Arbeitshilfen der Software Schweißaufsicht kompakt

 

Gesundheitsgefahren durch falsches Positionieren

Haltungsbedingte Rückenschäden zählen zu den häufigsten Berufskrankheiten eines Schweißers. Ziel ist deshalb, das Bauteil mit der jeweiligen Schweißstelle immer in die Position zu bringen, die ein ergonomisches Arbeiten ermöglicht.
Dies bedeutet, dass man die Baugruppen heben, drehen und allseitig kippen können muss.

Was ist VOR Arbeitsaufnahme notwendig?

  1. Betriebsanweisung lesen und den verstandenen Inhalt durch Unterschrift quittieren.
  2. Sich von einem geschulten und kompetenten Kollegen auf die Funktionsweise und Eigenarten der Anlagen hinweisen lassen.
  3. Vor Inbetriebnahme immer erst Sichtprüfung auf Mängel und Sicherungsmaßnahmen durchführen.
  4. Rotierende Bereiche frei halten, zur Not durch zweite Person absichern.
  5. Defekte an elektrischen Anlagen nur durch Fachpersonal beheben lassen!

Achtung:

Anlagen ohne Einweisung und Beauftragung in Betrieb zu nehmen ist verboten!

 

Bildquellen

  • flsche-positionierung-aufspannklauen-schweissen: Redaktion Schweißaufsicht

Kommentare sind geschlossen